Theater & Performance

„Der helle Wahnsinn – Glotze total“ in der Funzel

Beschreibung

Im Zeitalter von „Big Brother“, „Dschungelkönig“ und „Superstar“ wird uns die Oberflächlichkeit und Widersinnigkeit des Mediums Fernsehen vorgeführt: Der Zuschauer bekommt den Spiegel seiner Fernsehgewohnheiten vorgehalten. Die Kamera selbst schaut hinter die fernsehgerechte Fassade von Politikern.
Offenbar brauchen wir eine direkte Verbindung zwischen unserem Gehirn und dem Finger an unserer Fernbedienung. Sonst serviert man uns weiterhin ein Fernsehen, das wir nicht verdienen.

Es spielen:
Katharina Brey
Sabine Kühne-Londa
Bernd Herold

Regie: Thorsten Wolf
Piano: Helge Nitzschke

Ort

Kabarett Leipziger Funzel
Strohsack Passage
Nikolaistraße 6–10 („Strohsack-Passage“)
04109 Leipzig

Zeit

5.7.2019, 20:00 Uhr
6.7.2019, 15:00 Uhr
6.7.2019, 20:00 Uhr

Vorstellung 5.7.2019, 20:00 Uhr: Einlass mit Gastronomie ab 18:00 Uhr
Vorstellung 6.7.2019, 15:00 Uhr: Einlass mit Gastronomie ab 13:30 Uhr
Vorstellung 6.7.2019, 20:00 Uhr: Einlass mit Gastronomie ab 18:00 Uhr

Tickets & Preise

Erwachsene: 23,50 €
ermäßigt: 12,00 €
(gilt nur für die Vorstellung am Samstag, 15:00 Uhr)

Besonderheiten

um Anmeldung mindestens 14 Tage im Voraus wird gebeten

Barrierefreiheit & Assistenz

Kontakt & Anmeldung

Telefon
0341 90 03 232
E-Mail
info@leipziger-funzel.de
Website
https://www.leipziger-funzel.de/

Anfahrt

S-Bahn: Halt „Leipzig Hauptbahnhof“
Tram: Halt „Hauptbahnhof“ oder „Goerdelerring“

Schließe Detailansicht Gehe nach oben Gehe nach oben