Theater & Performance

„Sibirien“ – Figurentheater im Westflügel

Beschreibung

Die scheinbare Endlosigkeit Sibiriens, seine Leere, Kälte und vermeintliche Lebensfeindlichkeit wird zur Metapher – als Gegenkonzept zur westlichen Konsumwelt. Denn in der Einsamkeit beginnt das Unberechenbare. Dort, wo es jeder mit sich selbst zu tun bekommt, weil nichts ablenkt, werden essenzielle Lebensfragen besonders dringlich: Womit verbringen wir unsere Zeit? Was erhalten wir aufrecht, wenn niemand uns beobachtet? Wonach sehnen wir uns?

Inspiriert von eigenen Reiseerlebnissen sowie von Dichtern mit „Sibirien-Erfahrung“ entstand im Sommer 2015 ein musikalisches Universum. Mit Fäden, Fragmenten und Figuren wird darin die menschliche Existenz befragt. Eine Theater-Expedition, die an brisante Orte führt und große Emotionen weckt. Das Spiel geht mit ungebrochener Reiselust und frei nach Ossip Mandelstam über das Ende hinaus: „Nur noch Sterben – und dann noch: der Sprung auf das Pferd.“

Spiel, Bühne und Figuren: Michael Vogel
Regie: Christiane Zanger
Dramaturgie: Maria Koch
Live-Musik: Charlotte Wilde

Figurentheater Wilde & Vogel in Koproduktion mit FITZ! Stuttgart und Westflügel Leipzig

Ort

Westflügel Leipzig
Hähnelstraße 27
04177 Leipzig

Zeit

5.7.2019, 21:00 Uhr
6.7.2019, 21:00 Uhr
7.7.2019, 18:00 Uhr

Dauer: circa 70 Minuten

Tickets & Preise

10,00 €, 15,00 € oder 20,00 € – Sie zahlen den Preis, den Sie als angemessen empfinden

Barrierefreiheit & Assistenz

Kontakt & Anmeldung

Telefon
0341 26 09 006
E-Mail
service@westfluegel.de
Website
http://www.westfluegel.de/

Anfahrt

Tram: Halt „Karl-Heine-/Merseburger Straße“

Schließe Detailansicht Gehe nach oben Gehe nach oben